Laden...
Diese Stelle teilen

Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Moderne Bordnetzsysteme, exklusives Fahrzeuginterieur, zukunftsweisende Elektrik-/Elektroniklösungen. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW.

Aufgrund unserer stark wachsenden Geschäftsfelder stellen wir auch in Corona-Zeiten weiter ein!

Systemingenieur Data Systems (m/w/d)

Job ID:  64826
Standort: 

Vilsbiburg, DE, 84137

Anstellungsart:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet

Werden Sie Teil des Entwicklungsteams in strategisch wichtigen Projekten für neue Technologien in innovative Datenbordnetzarchitekturen. Durch Ihre Entwicklungserfahrung gestalten Sie die Vernetzung der zukünftigen Fahrzeuge unter Berücksichtigung der Megatrends Connectivity und Automatisiertes Fahren aktiv mit.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Verantwortung und Koordination der Entwicklung und Integration neuer Technologien und Systeme in innovative Datenbordnetzarchitekturen

  • Interner und externer Ansprechpartner für die technische Umsetzung der Data Systems für die Projektleitung, Kunden und Lieferanten

  • Abstimmung der Kundenanforderungen sowie Ableitung von Systemspezifikationen und Entwicklung von Systemarchitekturen

  • Sicherstellung des technischen Projektfortschritts in enger Abstimmung mit Operations, Qualität und Einkauf über alle Phasen sowie Betreuung des Release- und Konfigurationsmanagement

  • Unterstützung bei der Ausarbeitung und Realisierung des Produktportfolios im Bereich der Data Wires vom Konzept bis zur Serienreife

  • Identifikation von Trends und Durchführung von Marktstudien für neue Konzepte im Bereich Connectivity

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Bordnetzentwicklung, Systems Engineering, Elektro- und Informationstechnik, Technologiemanagement, Nachrichtentechnik o.Ä.) oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Systemingenieur, Architekt oder Entwickler (m/w/d) von Bordnetzkonzepten und/oder Übertragungssystemen, bevorzugt im Automotive Umfeld

  • Erfahrung mit Anforderungsmanagementtools

  • Erfahrung mit Entwicklungsprozessen nach ASPICE sowie Kenntnisse der Projektmanagement Methoden wünschenswert

  • Idealerweise Know How im Bereich der funktionalen Sicherheit nach ISO26262

  • Kaufmännisches und technisches Verständnis sowie qualitätsbewusstes Denken

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Wir bieten

 

  • Spannende Herausforderung in einem aufstrebenden und zukunftsweisenden Unternehmen mit viel Verantwortung sowie hohem Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum

  • Teamorientierte Unternehmenskultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe mit hohem Wissensaustausch

  • Flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Homeoffice-Regelung

  • Unbefristete Anstellung in einem Familienunternehmen mit mehr als 70.000 Auto-Begeisterten in über 20 Ländern, mit kurzen Wegen und transparenten Entscheidungen

 

 

Die Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und Gleichgestellten sind ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner   

Tanja Zimmermann 
Recruiting
DRÄXLMAIER Group
Lisa Dräxlmaier GmbH
Landshuter Str. 100
84137 Vilsbiburg

T: ​+49 8741 473255​