Diese Stelle teilen

Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Komplexe Bordnetzsysteme, zentrale Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusives Interieur sowie Nieder- und Hochvoltspeichersysteme für die Elektromobilität. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW sowie kalifornische Automobilhersteller.

Specialist Cost Engineering Elektrik/Elektronik/Mechatronik (m/w/d)

Job ID:  83110
Standort: 

Vilsbiburg, DE, 84137

Anstellungsart:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Funktionale Führung und Auf-/Ausbau des internationalen Teams
  • Erarbeitung und Umsetzung von Kostenmanagementmethoden (D2C, D2V etc.) mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik
  • Gewährleisten von Wert-/ Kostenkalkulationen von der Akquisephase bis zur Serienfertigung sowie Kostenbewertungen bei Änderungen
  • Eigenständige Ermittlung der für die Kalkulation relevanten Fertigungsschritte inkl. Prozessparameter (Mitarbeitereinsatz, Ausschuss, Taktzeit z.B. über MTM etc.)
  • Permanente Weiterentwicklung und Optimierung des Cost Managements und der Cost Engineering Kompetenzen
  • Kompetenzaufbau im Bereich VCM durch Planung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik
  • Leitung internationaler Kalkulationsvorgänge und Führung von globalen Kostenoptimierungsprojekten
  • Kalkulation von Zielkosten für Equipment, Werkzeuge und Vorrichtungen (z.B. manuelle Montierstationen, Spritzgusswerkzeuge, SMT-Linien etc.)
  • Entwicklung von Kalkulationsmodellen für verschiedene Technologien und Werkzeugen mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik
  • Durchführung von Werks-/ Lieferantenbewertungen und Optimierungen (VA/VE - Cost Audits intern und extern)
  • Business Case- und Make-or-Buy Analysen
  • Unterstützung des Vertriebs/Einkaufs in Kostenverhandlungen / Plausibilisierungen mit Kunden und Zulieferern
  • Sicherstellung der entwicklungsbegleitenden Kostenkalkulation

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik bzw. entsprechender beruflicher Werdegang
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Target Costing / Industrial Engineering / Cost Engineering mit Fokus Elektrik/Elektronik/Mechatronik und Anlagentechnik
  • Eigen- und Selbstständige Arbeitsweise auch in unbekannten Themengebieten
  • Erfahrung in der Anwendung von Siemens Product Cost Management (Software)
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen OEM-Costbreakdown Formaten (QAF´s, WAF´s, Taco etc.)
  • Hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sehr gute prozessorientiertes, sowie ganzheitliches Denkvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Automotivumfeld mit wachsenden technischen Anforderungen
  • Verantwortungsvolle Position mit Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum
  • Ausgewogenes Verhältnis aus Eigenverantwortung und Teamarbeit
  • Unbefristete Anstellung in einer Unternehmens-Familie mit mehr als 70.000 Auto-Begeisterten in über 20 Ländern, mit kurzen Wegen und transparenten Entscheidungen

 

Die Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und Gleichgestellten sind ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner   

Jens Nador 

Interim Recruiting Spezialist (Hays AG)

 

Im Auftrag von / by order of:

DRÄXLMAIER Group

LISA Dräxlmaier GmbH

Landshuter Strasse 100

84137 Vilsbiburg

T: ​+498741476120​