Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Komplexe Bordnetzsysteme, zentrale Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusives Interieur sowie Nieder- und Hochvoltspeichersysteme für die Elektromobilität. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW sowie kalifornische Automobilhersteller.

Prozess Manager Produktion, Instandhaltung und Betriebsmittel (m/w/d)

Job ID:  99479
Standort: 

Vilsbiburg, DE, 84137

Anstellungsart:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet

In dieser Rolle sind Sie dafür zuständig, die Geschäftsprozesse im Bereich Produktion zu analysieren, zu optimieren, und im gesamtheitlichen Kontext (End-to-End) inkl. Datendurchgängigkeit sicherzustellen.

Als Prozess Manager (m/w/d) kümmern Sie sich übergeordnet um die Harmonisierung und Digitalisierung der Prozesse, KPIs und Berichtsstrukturen. Sie arbeiten in crossfunktionalen Projektteams an verschiedenen Themen und bilden die Schnittstelle zwischen Business und IT.

 

Ihre weiteren Aufgaben 

 

  • Leiten von Projekten in Zusammenarbeit mit dem Prozessnetzwerk weltweit (z.B. Design, Harmonisierung, Standardisierung von Prozessen und deren Roll-Outs)
  • Definineren, Weiterentwickeln und Implementieren von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung relevanter Systeme, Methoden und Technologien
  • Abstimmung und Definition der angrenzenden Prozessschnittstellen im Bereich Operations sowie zu weiteren relevanten Funktionsbereichen
  • Bewertung zugehöriger Prozessrisiken und Abstimmung von Abstellmaßnahmen mit dem Risk Officer Operations und Risk Management Netzwerk
  • Identifizieren von Verbesserungspotentialen im Prozess- und Riskmanagement sowie Umsetzung der Optimierungspotentiale zur Steigerung der Effektivität und Effizienz
  • Planung und Durchführen von Workshops und Schulungen zu fachspezifischen Themen
  • Aufbau und Erhalt des zugehörigen Prozessnetzwerkes
  • Koordinieren und Sicherstellen des weltweiten Know-how Transfers

 

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium mit technischem Fokus (z. B. Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister
  • Erfahrung im Prozess- und Risikomanagement (bevorzugt im Bereich Produktion, Instandhaltung)
  • Moderationskenntnisse wünschenswert
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte, zielgerichtete und interdisziplinär angelegte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten   

 

  • Unbefristete Anstellung in einem Familienunternehmen mit mehr als 75.000 Auto-Begeisterten in über 20 Ländern
  • Chance zum Aufbau einen unternehmensinternen internationalen und interdisziplinären Netzwerkes
  • Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Onboarding-Programm 
  • Weiterbildungsangebot der unternehmenseigenen Business Academy 

 

Die Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und Gleichgestellten sind ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner   

Lisa Frisch 
Recruiting
DRÄXLMAIER Group
Lisa Dräxlmaier GmbH
Landshuter Str. 100
84137 Vilsbiburg

T: ​+498741472632​