Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Komplexe Bordnetzsysteme, zentrale Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusives Interieur sowie Nieder- und Hochvoltspeichersysteme für die Elektromobilität. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW sowie kalifornische Automobilhersteller.

Verification & Validation Coordinator (m/w/d)

Job ID:  106537
Standort: 

Braunau, AT, 5280

Anstellungsart:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet

Ihre Aufgaben

 

  • Erstellen und Pflegen der Simulations- und / oder Erprobungspläne nach internen bzw. externen Prüfvorschriften
  • Abstimmen der Inhalte mit den involvierten Fachbereichen, Kunde und durchführenden Laboren
  • Planen und Sicherstellen der Materialbeschaffung (z.B. Testadapter, -leitungssätze, Prüflinge, usw.)
  • Durchführen von Analysen und Umsetzen bzw. Einleiten von abgeleiteten Maßnahmen (z.B. zur Reifegradsteigerung, etc.)
  • Planen, Durchführen, Bewerten und Dokumentieren aller Simulations- und/ oder Erprobungsumfänge bei großer Variantenvielfalt
  • Überprüfen und Sicherstellen der ordnungsgemäßen Durchführungen nach Unternehmens- bzw. Kundenvorgaben (z.B. statische Berechnungen, dynamische Berechnungen, FEM-Modellerstellung, Materialfluss-/ Logistiksimulationen, etc.)
  • Dokumentation der relevanten Unterlagen für die Funktionsabsicherung (z.B. technische Berichte, Präsentationen, Berichte zum Projektabschluss, Funktionssteckbriefe, etc.)

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium (Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Physik o. Ä) oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung
  • Berufserfahrung in der Elektronik-/Elektromechanik-Entwicklung oder im Bereich Test und Absicherung
  • Erfahrung im Umgang mit Normen, idealerweise im Bereich Validierung (z.B. LV124, LV214, LV215)
  • Idealerweise Kenntnisse in ASPICE
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

 

Wir bieten

 

  • Unbefristete Anstellung in einem Familienunternehmen mit mehr als 75.000 Auto-Begeisterten in über 20 Ländern
  • Chance zum Aufbau einen unternehmensinternen internationalen und interdisziplinären Netzwerkes
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten und inklusive bis zu 80%-Homeoffice-Regelung für beste Life Balance
  • Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Onboarding-Programm 
  • Weiterbildungsangebot der unternehmenseigenen Business Academy  
  • Individuelle Karriere-Programme in der Linien-, Projektleiter- oder Fachlaufbahn 

 

Das Jahresbruttogehalt beträgt laut Kollektivvertrag der Elektro- und Elektronikindustrie € 49.952. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von der konkreten Qualifikation und der beruflichen Erfahrung.

 

Ihre Bewerbung sollte neben der Kennziffer 106537 alles Wichtige enthalten, was wir von Ihnen wissen müssen, zum Beispiel auch den nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung. 

 

DRÄXLMAIER Group, Human Resources, Angelika Baumgartner, Industriezeile 1-3, 5280 Braunau, Telefon +437722883633